Marlene, 26, Osnabrück: Dickes Girl sucht aufregendes Verhältnis

Ich zwar schon hier um mit einem geeigneten Mann ein aufregendes sexuelles Verhältnis einzugehen, aber ich möchte keine Verabredung erleben, die unter die Kategorie „Fickdates“ fällt. Dafür bin ich mir zu schade.
Wenn ich mit einem Mann regelmäßig schlafe, dann soll die ganze Stil haben und keine billige, schnelle Ficknummer sein.
Lasse uns ein aufregendes erotisches Abenteuer beginnen. Ich möchte dich fühle und spüren. Mit dir auch mal schick essen gehen, oder in einer feinen Bar gewagt ausgehen. Oder vielleicht auch mal in einem netten Hotel die Hotelbetten inklusive Swimmingpool unsicher machen.
So stelle ich mir eine extravagante Affäre vor. Dafür braucht es Style, Charme und Intelligenz. Dann bin ich voll dabei.

„Marlene, 26, Osnabrück: Dickes Girl sucht aufregendes Verhältnis“ weiterlesen

Angie, 30, Hanau: Ich stehe eher auf ungewöhnlichen Sex

Ich zeige mich auch mal gerne ungewöhnlich und es muss ja nicht immer das blöde Duckface-Gesicht sein. Mainstream ist für Dummies und Langweiler und Menschen ohne Karma und Selbstbewusstsein. Ich stehe auf Individuen und auf individuellen Sex.
Normaler Sex ist mir auch meistens eher zu langweilig und kein Orgasmusgarant. Ausgefallene Rollenspiele mit devot oder dominanter Rollenverteilung finde ich ganz geil, und auch Lustschmerzen finde ich von prickeln über reizvoll bis einfach AUA – geil!
Bin jetzt aber keine extreme BDSM-Tusse, aber das ist nur ein Beispiel von dem was ich mag. Und ich bin auch kein devotes Püppchen, spiele aber auch gerne mal eines. Und ich fessele auch gerne mal einen Mann ans Bett, spiele mit seiner Erregung und drücke ihm meine nasse Fotze ins Gesicht und zwinge ihn diese mir total auszuschlecken bis ich dabei gekommen bin.
Dies nur als kleiner Anriss von dem was ich interessant und erregend finde. Aber das hängt immer von Tagesstimmung, Ort und vor allem der Gesellschaft ab. Ich bevorzuge Männer, aber es kann auch mal passieren das ich mit einer Frau versaut verspiele.

Suche ich nun ordinäre private Fickkontakte?
Eher Nein, Betonung liegt auf eher.
Interessante versaute Menschen mit individuellem Style und kreativer Perversion sind meine Beute. Und schwer zu findende Beute.
Das findet man nur im persönlichen Gespräch, vielleicht in einer stylischen Bar, heraus. Ohne Sexdruck, ohne Lügen. Einfach ehrlich sein und sagen was man will und was man geil am Anderen findet. Klingt einfach, bringen aber viele nicht zustande.

Es liegt an dir, ob ich Bock habe meine devoten Gelüste auszupacken, oder dich einfach zu benutzen. Lässt du dich auf das Spiel ein? Bist du mutig genug, auch vielleicht ohne Sex nach Hause zu gehen? Wenn ja, dann…

„Angie, 30, Hanau: Ich stehe eher auf ungewöhnlichen Sex“ weiterlesen

Chantalle, 26, Würzburg: Molliges Girl freut sich auf nette Chats

Hey! Ja auch ich habe ehrliches Interesse an Fickkontakten, auch wenn ich nicht wie Barbiegirl aussehe. Meine Molligkeit stört mich eigentlich gar nicht so und meinen prallen Arsch finde ich eher geil, nur meine mickrigen Titten nerven mich etwas.

Ich habe es nicht extrem eilig, stehe aber auch nicht auf Typen, die einen wochenlang einen Blumenkohl ans Ohr quatschen und dann nie zu einer Verabredung erscheinen und auf einmal ihr Profil löschen. Keine Ahnung was das für Typen sind.

Wenn du neugierig auf mich bist und irgendwelche Fragen hast, dann frage einfach per Mail oder Chat. Ich freue mich.

„Chantalle, 26, Würzburg: Molliges Girl freut sich auf nette Chats“ weiterlesen

Maiya, 30, Lübeck: Freundliche Affäre gesucht

Nacktspagat

Hallo.

Aktuelles Update:

Da ich gerade in eine sehr feste freundliche Affäre reingerutscht bin, bin ich momentan für Dates mit anderen Männern nicht mehr zu haben. Sollte sich dieser Status irgendwann ändern, werde ich dies hier reinschreiben. Tut mir leid liebe Männer, viele können bestätigen, dass ich kein Fake bin und eine Zeit sehr aktiv war. Ihr könnt euch aber immer noch an meinen geilen Privatpornos erfreuen.

Meine Datingeinschränkung gilt aber nicht für Frauen! Mädels ihr dürft euch gerne melden und euch an meinem Körper reiben, saugen und befriedigen. Meine großen Brüste laden euch ein sich intensiv mit ihnen auseinanderzusetzen.
Ich mag übrigens Frauen, die ähnlich wie ich eine große Oberweite haben, die auch gerne hängen darf. Ich bin da wie ein Mann sehr verspielt und beschäftige mich gerne ausgiebig mit den Brüsten und Nippel anderer Frauen. Wenn du das nicht magst, oder zu sensitiv obenrum bist, dann passen wir da vielleicht nicht so gut zusammen.
Klar liebe ich ausgiebige und intensive Oralstimmulation unter Frauen. Ohne Zeitdruck und mit viel Gefühl. Seid doch mal ehrlich: Wir Frauen wissen eben doch am besten, wie wir da unten so ticken und gehen da nicht so grobschlächtig ran.

Über einen Dreier mit meiner Affäre zu einem späteren Zeitpunkt könnte man irgendwann mal nachdenken, ist aber absolut kein Muss. Nur als Option falls bei uns die Lust auf solch ein Ereignis wachsen sollte.

„Maiya, 30, Lübeck: Freundliche Affäre gesucht“ weiterlesen